evangelisch.de

Gebete aus der Chatandacht vom 24.3.2011

Wir sind heute zur Andacht zusammen, wir sitzen an verschiedenen Orten, jeder bringt andere Gefühle mit zur Andacht.
Lasst uns dies aussprechen und dann gemeinsam einen Psalm beten.
Gott, wenn wir die Lage in Japan – und auch in Libyen sehen- , fühlen wir uns ..

ich fühle mich hilflos, dass ich nicht einfach hin kann und mithelfen kann...
ich fühle mich hilflos und würde so gerne etwas tun.
... manchmal macht/schutzlos
traurig...
ich bin wütend darüber, was wir Menschen dieser Erde antun.
...sprachlos und traurig.
Ich frage mich ob das alles wirklich so sein muss
... anstatt die Schöpfung Gottes zu bewahren, vernichten wir sie Stück für Stück...
... habe Angst, vor den Dingen die noch kommen könnten....

Name: 
Chatprotokoll aus der Andacht vom 24.3.2011 auf evangelisch.de

Fürbitten aus der Chatandacht auf evangelisch.de am 17.3.2011

Guter Gott, wir wollen aber nicht bei der Klage stehen bleiben, sondern auch für die Menschen in Japan zu dir beten.

Für die Techniker in Fukushima, die wahrscheinlich tödlich verstrahlt sind.
Gott erbarme dich
Gott, erbarme dich
gott erbarme dich
gott erbarme dich
Gott, erbarme dich.
Gott erbarme dich unser
Ja, erbarme Dich Gott.
Gott, erbarme Dich
Gott erbarme dich
Hilf Gott
Gott erbarm dich

Für die vielen Helfer, die jetzt auch gegen Schnee und Kälte kämpfen
Gott erbarme dich
Gott erbarme dich
Gott, erbarme dich
Gott, erbarme dich
Gott erbarme dich

Name: 
Fürbitten der Chatteilnehmer

Klagegebet aus der Chatandacht auf evangelisch.de am 17.3.2011

Genauso wie Beter in der Bibel wollen wir vor Gott unsere Klage aussprechen.
So klagen wir Gott nun, was wir auf dem Herzen haben:

Gott, wir klagen dir, dass ……

... du solch ein Leid wie in Japan zulässt...

unsere Gewinnsucht vor allem steht

die Zustände in Japan für die Menschen nicht zum Aushalten sind

Dass unter falschen politischen Entscheidungen so viele zu leiden haben, ob in Japan der in Arabien oder anderswo.

warm musste es so eine Kette von Unglücken für die Menschen sein ?

Name: 
GemeinsamesKlagegebet der Chatteilnehmer

Eingangsgebet aus der Chatandacht auf evangelisch.de am 17.3.2011

Gott
Fassungslosigkeit
Entsetzen
Angst
Verlassenheit
Wo bist Du Gott?
In diesen Tagen
sind wir aus den Angeln gehoben
innerlich erbebt
wie die Welt

Und wir
kommen zusammen
denn dass ist es, was uns stärkt
in deinem Namen versammeln wir uns
und rufen zu dir
sei bei uns Menschen!
Lass uns deine Nähe spüren
Besonders in diesen Zeiten
Heute Abend
Wenn wir denken
an alle
die erschüttert
verzweifelt
in Todesangst
sind
sei bei uns

Amen

Name: 
Chatandacht (Gebet verfasst von MaRo)