Fürbitte Japan

Gütiger Gott,

macht- und ratlos nehmen wir die unglaublich schrecklichen Geschehnisse in Japan
wahr, ohne irgendetwas tun zu können für die Menschen in ihrem unsäglichen Leid und
der sicher übergroßen Angst.

Uns bleibt das Gebet, die Andachten und öffentlichen Fürbitten in unseren Gotteshäusern
für unsere irdischen Mitbewohner in Japan.

Ich bitte Dich von Herzen um Segen, Schutz und Trost in dieser fast aussichtslosen
Situation. Verleihe den Ausharrenden Kraft und Motivation nicht aufzugeben.
Lass` sie spüren, dass es DICH trotz allem gibt und dass Millionen von Menschen
in Solidarität und Mitgefühl an sie denken und für sie beten!

Amen

Name: 
Andrea Klein, 63128 Dietzenbach