KYRIE ELEISON

Himmlischer Vater,
fassungslos sehe ich die Bilder aus Japan,
sprachlos bin ich angesichts von unsäglichem Leid,
machtlos sitze ich im Wohnzimmer und kann nicht helfen.

Ich bitte dich:
Herr, erbarme dich!

Du kennst unsere Verzweiflung und unsere Not,
du hast deinen Sohn auf die Erde gesandt.
Jesus Christus wurde gefoltert, gekreuzigt und begraben.
Sei bei uns, selbst in tiefster Todesnacht,
wenn wir dich nicht mehr spüren können.

Ich bitte dich:
Herr, erbarme dich!

Meine Lippen wollen rufen:
Mein Gott, mein Gott, warum hast du uns verlassen?
Doch mein Herz schreit nach dir.
Du hast Jesus Christus auferweckt am dritten Tage.
Lass auch die Welt in dieser Lage mit neuem Mut auferstehen,
die Menschen in Japan und ihre Angehörigen
und alle Mitleidenden auf dieser Erde.

Ich bitte dich:
Herr, erbarme dich!

Sende deinen Heiligen Geist herab.
Richte die auf, die gebrochen wurden,
und entzünde eben jene neu, deren Lebensflamme erstickt wurde.
Mach, dass ich wieder glauben kann, was du versprochen hast.

Ich bitte dich:
Herr erbarme dich!

Denn so spricht der Herr:
Fürchte dich nicht, denn ich habe dich erlöst!
Ich habe dich bei deinem Namen gerufen, du bist mein.

Amen.

Name: 
Volker