Neuen Kommentar schreiben

Die Adventszeit ist die besinnliche Zeit, wo wir uns auf die Geburt Jesu vorbereiten.

Jeder Adventssonntag dauert von Sonntag bis Samstag.
Die vier Kerzen auf dem Adventskranz sollten also von Sonntag bis Samstag brennen. Länger geht es nicht. Kürzer geht aber auch nicht!

Das, was eine Synode im Jahr 1038 oder ein Kaiser Konrad annodazumal entschieden hat, muss ja nicht auf immer und ewig so bestehen bleiben. Ich bin davon überzeugt, dass die Mehrheit der Christenheit Wert darauf legt, dass es 4 volle Adventswochen zur Besinnung geben sollte. Kommerz hin oder her, ist doch nicht entscheidend. Ohne christliche Tradition und Kultur stehen wir doch sehr ärmlich und erbärmlich da, bei aller Güterversorgung und allem weihnachtlichen Kaufrausch. Noch erbärmlicher wird unsere Religion, wenn wir die Adventszeit noch weiter reduzieren, so wie in diesem Jahr. Christen werden eines Tages gar nicht mehr ernst genommen.