Neuen Kommentar schreiben

Adventskalender, Advent, lang, kurz... Bis hierher habe ich es ausgehalten, die Kommentare zu lesen. Mal ehrlich: Mit dem Adventskalender zählen die Kinder doch immer nur die 24 Tage im Dezember, unabhängig davon, an welchem Wochentag der beginnt. Nach logischem Verständnis müsste das 1. Türchen also am 1. Advent geöffnet werden!? - Meine Woche beginnt immer mit dem Sonntag, da ist es mir egal, wie der Kalender gedruckt ist. Übrigens sollte man auch bedenken, daß Christus nicht jedes Jahr aufs Neue als Kind zur Welt kommt, sondern längst erwachsen und für unsere Sünden gestorben ist. Demnach ist jeder Tag im Jahr adventlich, da wir ja auf die Ankunft des HERRN zum Ende der Zeit warten. Dieser vorweihnachtliche Rummel hat doch nicht das Geringste mit Advent zu tun. Nebenbei bemerkt sind die ganzen Fressbuden und Glühweinstände nur für Nichtchristen gedacht, denn Advent ist auch Fastenzeit! Sie führen hier eine Diskussion aus weltlichen Beweggründen, doch Christus ist nicht von dieser Welt! Möge der Heilige Geist Sie auf den Weg des HERRN leiten und Ihnen die Kraft geben, Christus in dieser Welt nachzufragen, um die kommende Welt vorzubereiten. Amen.