Neuen Kommentar schreiben

Hallo,

es gibt soviele Menschen die die "Wahrheit" suchen. Speziell in der Offenbarung. Meines Erachtens hat Johannes recht deutlich gesprochen, wenn man es genau nimmt. Er hatte durch seine Offenbarung lediglich viel mehr Hintergrundinformationen und musste diese auch entsprechend, wie ihm geheissen, niederschreiben. Er musste niederschreiben was er sah! Versiegelt deswegen, da die damaligen Gegebenheiten bis heute eine korrekte Interpretation nicht zuliesen, auch nicht Seinerseits.
Deswegen waren Viele dazu geneigt, die skurrilsten Dinge hinein zu interpretieren. Heute denken die Meisten selbst nicht mehr nach, man saugt das "Wissen" nur noch aus dem Netz. Es wird lediglich vorhandenes "Wissen" angeschaut und sich etwas davon angeeignet. Nachdenken. Ich habs gemacht. Mein Name ist das Unvereinbare das sich dennoch braucht.