Neuen Kommentar schreiben

Nunja.
Ich sehe das ganze eher als eine Art "Denkzettel" und zwar von der Seite Gottes aus. In den letzten Jahren ist man so derart "WIDERLICH" mit den Arbeitslosen umgegangen das eine Zurechtweisung unbedingt notwendig wurde. Schon alleine der Satz: "Wer soll das alles bezahlen?" brachte das Fass zum überlaufen. Durch den Flüchtlingsstrom müssen die Deutschen jetzt zahlen, und plötzlich ist das Geld auch da. Wie gesagt:" Ich glaube es ist eine Zurechtweisung."