Neuen Kommentar schreiben

Ich empfehle die neue Übersetzung:
,,Die ICH BIn Bibel
Verwendet den Namen Y'HOVAH an den meisten
Stellen im NT !
F. E. Schlachter verwendet den Namen im AT.
Ausgabe 1904
Leander van Ess kath. verwendet den Namen an einigen
Stellen im AT.

Im deutschen ist „Jehova“ seit Langem gebräuchlich. In der Ausgabe der Elberfelder Bibel von 1891 wird die
Verwendung dieser Form wie folgt begründet: „Wir haben diesen Namen des Bundesgottes Israels beibehalten, weil
der Leser seit Jahren an denselben gewöhnt ist

Im englischen Sprachbereich gibt es ebenfalls eine
Reihe von Übersetzungen.

Na Ja, M. Luther wusste natürlich auch bescheid.
Da gibt es eine Vielzahl von Texten

Sollte man mit berücksichtigen was andere
Übersetzer geleistet haben - in dieser Sache -
lange vor JZ.

Beste Grüße .