Neuen Kommentar schreiben

Ich und mein Sohn möchten gerne die Konfession wechsel. Im Moment sind wir ev. Haben aber keinen Bezug zu der evangelischen Kirche. Hier ist der katholische Glauben stark vertreten , wir besuchen gemeinsam die Messe in unserer Gemeinde.
Nun meine Frage.
Da der Kindsvater nicht mehr bei uns lebt , aber das geteilte sorgerecht hat Frage : muss er einem konfessionswechsel zustimmen ?