Neuen Kommentar schreiben

Hallo Frau Ullmann,

ich muss sagen, ich stimme der Fragestellerin zu. Sie haben leider in keinster Weise biblisch begründet, weshalb die Auffassung der Fragestellerin nicht richtig sein sollte. Das finde ich schade. Daran krankt die Kirche in letzter Zeit leider sehr, dass man vermeintliche wohlfeile Antworten finden möchte, um möglichst breite Befindlichkeiten zu bedienen. Das gleitet dann oft in esoterische Allgemeinplätze ab. Das überzeugt mich wirklich überhaupt nicht. Ich bin gerne bereit einer vernünftigen Argumentation zu folgen.