Abendmahl mit Rotwein oder Weißwein?

Gefragt von Gast

Welcher Wein wird zum Abendmahl gereicht? Gibt es Gründe, warum fast ausschließlich Weißwein genommen wird?

 

 

Lieber „Gast“,

die Gründe, bei der Feier des Abendmahls eher Weißwein als Rotwein zu verwenden sind nicht theologischer sondern praktischer Natur:
Die Kelche werden regelmäßig mit weißen Tüchern zugedeckt, und die Gefahr, sich an den teilweise eher unhandlichen Kelchen mit ein wenig Wein zu „bekleckern“, ist auch nicht von der Hand zu weisen. Vor allem der Altarschmuck ist teilweise aus hochwertigem Stoff dessen Reinigung teuer und aufwändig ist. Weißwein macht eben keine Rotweinflecken.

So praktisch geht es manchmal selbst bei den Sakramenten zu.

Herzliche Grüße Frank Muchlinsky

Fragen zum Thema
15.09.2017 - 08:54
Ist eine Taufe eine private Veranstaltung? Liebe Frau Quest,   es tut mir Leid, dass Sie sich nicht ungetrübt auf die Taufe Ihrer…
07.01.2014 - 14:49
Was ist ein erweiterter Segen? Liebe Mona,   schön, dass Sie sich rundum gesegnet fühlen durch diesen "erweiterten"…
26.11.2020 - 21:19
Kann ich als evangelische Christin in einem katholischen Segnungsgottesdienst etwas falsch machen? Liebe Anthin,   zunächst mal mein großer Respekt, dass Sie beschlossen haben sich in der…
Schlagworte