Wer ist der Herr Zebaoth?

gestellt von Anika am 28. November 2016

Lieber Herr Muchlinsky,
am Sonntag im Gottesdienst haben wir den Psalm für den 1. Advent gebetet (Psalm 24). Darin heißt es: "Wer ist der König der Ehre? Es ist der HERR Zebaoth; er ist der König der Ehre." Was genau ist mit Zebaoth gemeint?
Herzliche Grüße
Anika

Liebe Anika,

 

Zebaoth ist eine Gottesbezeichnung, die vor allem im Alten Testament vorkommt und zwar immer mit dem Gottesnamen Jhwh, als "Jhwh Zebaoth" oder auch "Jhwh Gott Zebaoth". In den verschiedenen Bibelübersetzungen ins Deutsche wurde daraus entweder "der Herr Zebaoth", oder es wurde daraus "der Herr der Heerscharen", weil man versuchte, "Zebaoth" zu übersetzen. "Herr", weil wir den Gottesnamen nicht verwenden, sondern die jüdische Tradition übernommen haben, anstelle des Namens Gottes "Jhwh" "Adonai", auf Deutsch "Herr", zu sagen.

 

Was genau aber Zebaoth bedeutet, ist aber nicht ganz eindeutig. Es ist die Pluralform des Wortes Zaba, was "größere Schar" oder auch "Heer" bedeutet. Allerdings ist Zebaoth ein Plural Femininum, während Zaba ein Maskulinum ist. Außerdem wird im Zusammenhang mit dem Wort auf Soldaten Bezug genommen aber auch auf Sterne, quasi als Gottes himmlisches Heer. (Zum Beispiel in Psalm 89,7-9).

 

Daraus ergibt sich eine recht große Bandbreite für die Erklärungen, woher das Wort genau stammt. Zebaoth kann menschliche Heere oder himmlische Heerscharen meinen. Es könnte auch einfach die Mächtigkeit Gottes betonen, oder Gott als thronenden Herrscher. In jedem Fall ist "Zebaoth" ein Begriff, der die Mächtigkeit und Majestät Gottes betont. Vielleicht ist die Tatsache, dass der begriff so "schillernd" ist, der Grund dafür, dass man "Sabaoth" auch bis in gnostische und esoterische Kreise vorgedrungen ist.

 

Wenn Sie noch genaueres wissen möchten, empfehle ich Ihnen den Artikel "Zebaoth" von Siegfried Kreuzer im wissenschaftlichen Bibelportal der Deutschen Bibelgesellschaft. Dort habe ich meine Informationen auch her.

 

Herzliche Grüße!

Frank Muchlinsky

Fragen zum Thema
11.11.2017 - 10:32
Schwierigkeit mit dem Bibellesen Liebe Carolin, das erste, was ich Dir sagen möchte, ist: Schön, dass Du in der Bibel…
10.05.2019 - 18:18
Darf ein Christ Jesus widersprechen? Lieber Sören, herzlichen Dank für die ausführliche Frage! Das macht mir das Antworten…
16.09.2019 - 14:20
Wer bestimmte, welche Bücher in der Bibel stehen? Lieber Herr Schulze, Ihre Frage kann ich nur sachgemäß beantworten, wenn ich ein klein…

Neuen Kommentar schreiben