Altarkerzen

gestellt von Eva-Maria Kreuz am 5. Dezember 2016

Gibt es Vorschriften in protestantischen Kirchen über die Anzahl und Aufstellung von Altarkerzen?

Liebe Frau Kreuz,

nein, Vorschriften gibt es keine, lediglich Traditionen, an die man sich gewöhnt hat. In der Regel stehen mindestens zwei Kerzen, links und rechts vom Kreuz auf dem Altar.

Drei machen aber auch Sinn, wenn man die Trinität versinnbildlichen möchte.

Herzlichen Gruß

Frank Muchlinsky

Fragen zum Thema
27.01.2019 - 13:08
Vom Diakon oder Jugendreferent zum Pfarrer Lieber Thorsten,  ich danke Ihnen für Ihre Frage und Ihr Interesse an meiner Meinung.…
13.03.2017 - 17:18
Woran merkt man, dass man zum Theologiestudium berufen ist? Lieber Herr Opiju, der Beruf des Pfarrers oder der Pfarrerin ist sicherlich zu einem Teil…
22.10.2019 - 11:14
Kirchenaustritte Lieber Herr Röttger, vielen Dank für Ihre Frage, die nicht nur Sie, sondern die gesamte…

Kommentare

Es gibt eine Vorschrift in Sachen Brandschutz:
Es sollten immer ausreichende Löschmöglichkeiten zur Hand sein, wie z. B. Wassereimer oder Feuerlöscher.

Jede Kerze steht unter Beobachtung, denn es handelt sich um ein offenes Feuer. Die Osterkerze ist Zeichen des auferstandenen Christus. Die Altarkerzen sind eigentlich unnötig.

Neuen Kommentar schreiben