Welche Bibel kaufe ich?

gestellt von Hartmut Wolters am 8. Februar 2017

Lieber Pastor Muchlinsky,

die Bibeln sind ja nun neu erschienen. Welche ist denn eigentlich "die evangelische Bibel", ist das die Luther-Bibel oder die ökumenische Einheitsübersetzung? Können Sie mir vielleicht einen Amazon Link geben, damit ich auf jeden Fall die richtige kaufe?

Herzlichen Dank!

Lieber Herr Wolters,

"die" evangelische Bibel ist in Deutschland sicherlich die Lutherbibel. Sie wird im Gottesdienst in sämtlichen Landeskirchen verwendet. Hier ist ein entsprechender Link zum Shop der Bibelgesellschaft. Die zweite "evangelische Bibel" ist die Zürcher Übersetzung, die vor allem von den Reformierten Kirchen bevorzugt wird. Die können Sie hier kaufen.

Die sogenannte Einheitsübersetzung ist keine ökumenische Übersetzung. An der Revision dieser Bibel waren keine evangelischen Personen mehr beteiligt. Näheres dazu können Sie hier nachlesen.

Herzliche Grüße

Frank Muchlinsky

Fragen zum Thema
28.11.2016 - 11:18
Wer ist der Herr Zebaoth? Liebe Anika,   Zebaoth ist eine Gottesbezeichnung, die vor allem im Alten Testament…
08.10.2016 - 11:07
Was soll ich glauben? Lieber Herr Hackler,   Ihre Feststellung ist vollkommen richtig, dass der Glaube…
20.07.2018 - 21:07
Die Bibel als Grundlage des Glaubens Liebe Laura, ja, die Bibel ist eine "Sammlung von Geschichten" - da gebe ich Ihnen recht…

Neuen Kommentar schreiben