Kann ein Mitglied der Neuapostolischen Kirche Taufpate bei einer evangelischen Taufe werden?

gestellt von Diane am 13. Juli 2017

Guten Tag,

beim Kircheneintritt wird die neuapostolische Taufe ja bereits anerkannt. Gilt dies auch für das Patenamt? In der Magdeburger Erklärung ist die Neuapostolische Kirche nicht aufgeführt.

Herzliche Grüße Diane

Liebe Diane,

Im Grunde kann nur Pate bei einer evangelischen Taufe sein, wer Mitglied der evangelischen Kirche ist. Bitte wenden Sie sich aber unbedingt an die Gemeinde, in der die Taufe stattfinden wird. Die können Ihnen sagen, ob es dort besondere Regelungen gibt.

Mit freundlichem Gruß

Frank Muchlinsky

Fragen zum Thema
09.09.2017 - 15:21
Taufe zu Pfingsten? Liebe Frau Gibbe, zu Pfingsten finden in den meisten Kirchengemeinden besondere…
14.09.2018 - 14:43
Kann man Patenschaften annullieren? Liebe Frau/lieber Herr Sturm-Michels, Sie schreiben, dass Sie "zwei Patenschaften" Und…
17.04.2017 - 11:44
Wie alt muss man sein, um Pate zu werden? Lieber Heinz, generell gilt: Patin oder Pate darf sein, wer der evangelischen Kirche…
Schlagworte