Welches ist der erste Wochentag?

gestellt von Nora am 26. April 2018

Hallo.
Dass die Wochenzählung sich zwischen Judentum und Christentum unterscheidet, ist mir schon länger bewusst. Wir feiern den Sonntag als Feiertag am Ende der Woche, während für die Juden der Sonntag der erste Tag der Woche ist.
Nun ist mir aufgefallen, dass aber unser Kirchenjahr auf einem Samstag endet, der Sonntag des ersten Advents ist also plötzlich der erste Tag. Wenn der Jahreskalender auf die Woche ausgerichtet ist (wie es weder im jüdischen noch im gregorianischen der Fall ist) warum ist der erste Tag des Jahres der letzte Tag der Woche? Wie kommt es dazu?
Danke und liebe grüße,
Nora

Liebe Nora,

in Ihren Überlegungen steckt ein kleiner aber entscheidender Fehler: Der Sonntag ist auch für die Kirche der erste Tag der Woche. Der Unterschied zum Judentum ist lediglich, dass wir unseren Feiertag am ersten und nicht am letzten Tag der Woche haben. Dass in den meisten Kalendern die Woche am Montag beginnt, ist seit 1976 so. Die ISO 8601 beschreibt unter anderem die Reihenfolge der Wochentage.

Für das Christentum beginnt die Woche weiterhin mit dem Sonntag, und also beginnt auch das Kirchenjahr mit dem ersten Tag der Woche.

Herzliche Grüße!

Frank Muchlinsky

Fragen zum Thema
17.06.2012 - 20:20
Warum besuchen weniger Protestanten als Katholiken den sonntäglichen Gottesdienst Lieber Herr Hoppe, ich stimme Ihnen durchaus zu: Der Gottesdienst ist die wichtigste…
21.09.2017 - 19:05
Dürfen Eltern den Kirchenbesuch verbieten? Lieber Lars, Religionsfreiheit ist ein Grundrecht in Deutschland. Und Religionsfreiheit…
10.09.2018 - 10:15
Grabinschrift Liebe Frau/lieber Herr Großmann, zunächst einmal können Sie auf einen Grabstein im…

Neuen Kommentar schreiben