Pfarrer Ruhestand

gestellt von Wolfgang.G. am 13. Juli 2019

Wann muss ein Pfarrer in den Ruhestand; darf also nicht mehr Pfarrer der Gemeinde sein?

Lieber Wolfgang,

 

über Pfarrerinnen und Pfarrer, die in den Ruhestand gehen, können Sie in diesem Artikel lesen, der 2015 in chrismon erschienen ist.

Grundsätzlich ist das Ende des Pfarrdienstes eine Verhandlung zwischen der einzelnen Pfarrperson und Ihrem Dienstherrn - der jeweiligen Landeskirche. Dort können Sie in den gesetzlichen Regularien nachlesen, wann eine Pfarrperson normalerweise in den Ruhestand versetzt wird.

Viele Grüße

Pia Heu 

Fragen zum Thema
19.12.2018 - 12:28
Patrozinium - Evangelische Kirchen benannt nach Heiligen? Lieber Günther, das stimmt - Sie haben völlig recht. Bei den Protestanten gibt es keine…
16.08.2018 - 08:32
Amisch Lieber Herr Maier,   die Amish sind eine "christliche Gruppierung wiedertäuferischen…
13.08.2019 - 12:23
Mein Kind interessiert sich für die Konfirmation Liebe Frau Guth,   schön, dass Sie Ihrer Tochter die Möglichkeit eröffnen, sich mit dem…
Schlagworte

Neuen Kommentar schreiben