Horrorfilme

gestellt von DavidG am 11. September 2019

Wie ist ihre Sicht zum Thema "Horrorfilme"? Mir wurde erzählt, dass man dadurch von bösen Geistern beeinflusst werden kann. Was können Sie aus theologischer Sicht dazu sagen?

Lieber David,

Horrorfilme machen höchstens schlechte Träume. Das kann freilich auch sehr unangenehm sein, aber ein Einfallstor für "böse Geister" ist ein Horrorfilm sicherlich nicht. Aus theologischer Sicht zitiere ich Ihnen hier gern aus der Bibel: "Seht, ich habe euch Macht gegeben, zu treten auf Schlangen und Skorpione, und Macht über alle Gewalt des Feindes; und nichts wird euch schaden. Doch darüber freut euch nicht, dass euch die Geister untertan sind. Freut euch aber, dass eure Namen im Himmel geschrieben sind." (Lukas 10,19-20)

Herzliche Grüße

Frank Muchlinsky

Fragen zum Thema
28.09.2016 - 00:13
Die apokalyptischen Reiter Lieber Herr Doeann,   die sogenannten "vier apokalyptischen Reiter" entstammen der…
07.11.2017 - 00:17
Auf Facebook behauptet jemand, ich wäre in einer Sekte Ach, liebe Frau Giesen, ich teile Ihr Leid in dieser Hinsicht. Es gibt in den Weiten des…
25.06.2019 - 10:00
Kirchentag Vulvenmalen und AfD Liebe Frau H., Sie haben durchaus recht: In der Bibel steht, dass es der erste Akt der…
Schlagworte

Neuen Kommentar schreiben