Konfi-Unterricht

gestellt von Johannes Nicolas Maier am 16. September 2020

Guten Tag,
wird Konfirmandenunterricht deutschlandweit generell mittwochs abgehalten?
Liebe Grüße, Johannes Nicolas Maier

Hallo Herr Maier,

In vielen Orten ist "Konfi" traditionell an einem bestimmten Tag. Welcher das ist, ist unterschiedlich und hängt zum Beispiel mit Absprachen mit Schulen und Kultusministerien zusammen. In vielen Gemeinden ist man inzwischen aber auch dazu übergegangen, gar nicht mehr einen Nachmittag zu nehmen, sondern nach anderen Modellen zu arbeiten, etwa an Wochenenden oder mit einer zentralen und längeren Freizeit. Das hat verschiedene Gründe, zum Beispiel die zeitlichen Veränderungen durch Ganztagsschulen, aber auch die Überlegung, dass "Konfi" weniger wie Schulunterricht aussehen soll, sondern in ihm Glaube erlebbar werden soll. Und das geht an einem ganzen Tag oder Wochenende besser als in anderthalb Stunden am Nachmittag, weil man auch methodisch ganz anders arbeiten kann.

Wie gesagt - das ist alles sehr unterschiedlich. Wenn Sie wissen möchten, wie es in einer bestimmten Gemeinde aussieht, müssten Sie sich am besten bei der/dem dortigen Pastor*in erkundigen.

Fragen zum Thema
03.02.2019 - 10:06
Wie läuft die Vorbereitung für eine Erwachsenentaufe ab? Sehr geehrte Frau Güthoff, ich freue mich sehr, dass Sie sich taufen lassen möchten! Das…
17.02.2019 - 11:41
Kinderabendmahl Lieber Günter, die Praxis des Kinderabendmahls wird in den verschiedenen Landeskirchen…
02.05.2019 - 21:22
Wie gestalte ich Ansprachen für Konfirmanden? Liebe Karin, herzlichen Dank für die Frage! Was für eine große und wichtige Aufgabe. Die…

Neuen Kommentar schreiben